Donnerstag, 21. Juli 2011

Die gute alte Tomaten-Mozzarella-Kombi

Wenn ich durch Kochbücher stöbere, wundere ich mich immer, dass in wirklich (fast) JEDEM Buch ein Rezept für klassischen Caprese-Salat drin ist. Das ist jetzt keine Weltneuheit und ich wäre auch selbst auf die Idee gekommen, dass ich Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und schichten kann, denke ich mir dann immer.
Sehr nett fand ich allerdings die Idee (auch aus einem Kochbuch), die Zutaten zu Türmchen zu stapeln und dann kurz im Ofen zu grillen, bis der Käse etwas schmilzt


Das Rezept ist auch hier zu finden.

0 x Input:

Kommentar veröffentlichen