Dienstag, 12. Juli 2011

Zucchiniwoche - 3. Tag: Salat


Zucchini schmeckt auch roh. Heute wurde sie sehr sommerlich für einen Salat mit Käse und Pinienkernen eingesetzt. Die Kombination aus Balsamico, Dijon-Senf und Honig im Dressing begeistert mich immer wieder. Dazu Käse und frisches Gemüse und ich gerate ins Schwärmen. Der Zucchinisalat ist dabei keine Ausnahme. Ob's nun an der Zusammenstellung des Dressings oder an der rohen Zucchini liegt, sei dahingestellt.


Zucchinisalat mit Käse

für 1 Portion

für den Salat:
150 g Zucchini
30 g Feta
20 g Parmesan
1 EL Pinienkerne
für das Dressing:
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamico, dunkel 
1/2 TL Dijon-Senf 
1 TL Honig
Salz und Pfeffer

Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne bei niedriger Temperatur anrösten, ab und zu umrühren. Die Zucchini waschen und mit einem Gemüseschäler in dünne Streifen schneiden. Auf einem Teller anrichten. Den Feta in Würfel schneiden und darüber streuen. Die Zutaten für das Dressing verrühren und über den Salatteller geben. Anschließend den Parmesan in hauchdünne Scheiben schneiden. Diesen dann zusammen mit den Pinienkernen auf dem Salatteller garnieren. Evtl. nochmal mit frischem Pfeffer und Salz nachwürzen. Mit Brot servieren.

Kommentare:

  1. Danke, Angie! Deine Seite, auf der ich gerade war, sieht auch super toll aus und die Rezepte laden zum Probieren ein.

    AntwortenLöschen