Mittwoch, 25. April 2012

Porridge Nr. 3: Mango-Sesam


Als ich vom Mango-Sesam-Porridge las, dachte ich nur "praktische Sache", den Sesam und die Haferflocken bei mir daheim könnte ich mal wieder benutzen. Und eine Mango hatte ich schnell noch gekauft.


Da ich von Porridge Nr.1 und Nr.2 schon ziemlich begeistert war, war ich mir anfangs nicht so sicher, dass diese Variante mithalten kann. Das kann sie nun aber doch. Die gekochten Haferflocken sind was Früchte, Nüsse und andere Zugaben angeht also wirklich variabel.  


Und das ist der Grund, warum der Haferbrei bei mir ganz hoch im Kurs ist, zu der Tatsache, dass man was Warmes zum Frühstück isst, das gefällt mir auch.

Kommentare:

  1. Ich mag auch gern Porridge zum Frühstück, aber eher im Winter. Mit Mango hab ich ihn auch schon gegessen, ich finde, das passt gut zusammen :)

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe gerade dein Porridge-Rezept ausprobiert und finde es sehr lecker - vor allem die leichte Sesam-Komponente.
    Porridge ist mein liebstes Frühstück: er ist gesund, macht lange satt und bringt einen gut in den Tag.

    Liebe Grüße
    Fina.

    AntwortenLöschen
  3. @ Nadja: Das mit der wärmenden Wirkung ist im Winter besonders wichtig, da hast du recht.
    @ Fina: Das freut mich sehr, danke.

    AntwortenLöschen