Sonntag, 5. August 2012

Rucola mit Ziegenkäse und Kirschdressing

Fast verpasst, die Kirschsaison dieses Jahr. Und bevor es gar nicht mehr passt, blogge ich noch schnell  den "Rucola mit Ziegenkäse und Kirschdressing'", den ich letztes Jahr aus der aus der Living at home Spezial N°6 entdeckt habe. Zudem hat es jemand hier veröffentlicht.


In dem Salat sind wirklich viele gute Zutaten drin, von Rucola über Parmaschinken und Ziegenkäse zu den Kirschen, weshalb mir das Rezept sofort ins Auge gestochen ist. Die Kombination hat mich auch geschmacklich überzeugt. Ebenso das Dressing mit Portwein und Ahornsirup. Einziges Manko: Das Dressing ist mir zu flüssig, ein Essen ohne Spritzen ist daher kaum möglich.

Kommentare:

  1. oh man das hört sich sooooo lecker an und sieht noch viel besser aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann würde es dir sicher auch schmecken ;-)

      Löschen