Donnerstag, 27. September 2012

Lauch-Apfel-Salat

Wie in meinen vorigen Posts schon angeklungen ist, haben es mir die Rezepte auf der Alantura-Seite spontan angetan. Denn wann sonst koche bzw. backe ich innerhalb so kurzer Zeit drei Sachen von nur einer Seite nach? Der Grund dafür sind die durchaus raffinierten Kombinationen aus wenigen und nicht besonders ausgefallenen Zutaten. Rezepte, die interessant klingen und schnell nachgemacht sind.


Nach dem Sprossensalat und dem Apfelbrot habe ich auch noch den Lauch-Salat gegessen. Mit den Äpfeln und den Trockenfrüchten eine fruchtige Kombination. Und durch das Andünsten des Lauches wird dieser als Grundlage des Salates auch etwas bekömmlicher.

1 Kommentar:

  1. Hermoso plato me encanta lo comería todos los días una delicia,abrazos hugs,hugs.

    AntwortenLöschen