Montag, 13. Juni 2016

Zucchini-Nudeln mit Cocktailtomaten und Basikilumpesto

Nudeltrends nehmen ja lustige Züge an ... ich spreche von One Pot Pasta und Gemüsenudeln. One Pot Pasta hab ich neulich mal ausprobiert. Wenn man sich wirklich dreckiges Geschirr ersparen will oder campen ist, finde ich das eine gute Lösung, allerdings bin ich geschmacklich und optisch nicht so überzeugt, dass ich das immer mache und dem Hype folge. Für Zucchininudeln hab ich in letzter Zeit auch einige Rezepte gesehen. Ich bin zwar gerade überhaupt nicht auf dem Low Carb Trip (ich renoviere und arbeite viel körperlich und geh zwar nicht mehr so viel, aber trotzdem noch ab und zu laufen, da brauch ich meine Kohlenhydrate ;-)), habe die Zucchininudeln aber dennoch mal ausprobiert. Und ich muss sagen, ich fand sie gar nicht mal schlecht. Und das ist untertrieben. Ich fand sie gut. Sie waren auch schnell mit dem Julienne-Schäler geschält und sofort fertig. Aber als Gemüseliebhaberin waren sie auch geschmacklich super. Als ein leichtes Abendessen wird es diese Art von "Pasta" sicher mal wieder bei mir geben. Und gerne auch wieder mit Pesto (bei mir kein selbstgemachtes dieses Mal) und Cocktailtomaten.


Zucchini-Nudeln mit Cocktailtomaten und Basikilumpesto 

für 1 Portion

250 g Zucchini
150 g (bunte) Cocktailtomaten
1/2 EL Olivenöl
1 EL Basilikumpesto (hier klicken für ein Rezept)
Salz, Pfeffer

Die Zucchini waschen und mit einem Julienneschäler in dünne Streifen (Spaghetti) schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. In einer Pfanne das Öl erhitzen, zunächst die Tomaten 2 Minuten darin anbraten, dann die Zucchini hinzufügen und 2 Minuten alles weiterbraten. Die Temperatur auf dem Herd reduzieren, das Pesto untermengen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare:

  1. Ich esse sehr gerne Zucchininudeln, da mir diese aber meist zu "leicht" sind, gibt es bei mir normale Spaghetti und Zucchini halb und halb :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch ne Idee, darauf wär ich jetzt so nicht gekommen :-)

      Löschen