Dienstag, 1. November 2016

Einzeln und zusammen gut: Kinderriegel-Cheesecake

Besser spät als nie ... denn es war zugegebenermaßen Hochsommer, als ich diesen Kuchen gebacken habe. Im Herbst habe ich in Anbetracht der der Situation am Zwetschgenbaum im Garten nur mehrfach die feine Zwetschgentarte gebacken. Und die letzten Wochen gar nicht mehr, bis sich spontan Besuch für heute angekündigt hatte, deshalb wurde gestern noch schnell ein Marmorkuchen gemacht. Das hat mich auch daran erinnert, dass hier ja noch ein nicht verbloggter Kuchen schlummerte ... der Kinderriegel-Cheesecake.


Das Rezept hat ja meine Aufmerksamkeit erregt, weil ich noch eine Packung Kinderriegel im Süßigkeitenfach daheim hatte. Und da ich Schokoladenstücke sehr gerne in Kuchen und sämtlichem anderen Gebäck mag, musste ich den Kuchen unbedingt backen. Sowohl Käsekuchen als auch Schokolade sind ja einzeln total nach meinem Geschmack, und wen wundert's dass die Kombination daraus erst recht schmeckt. Das Rezept findet ihr hier.


1 Kommentar: