Mittwoch, 9. November 2011

Wraps mit Lachs und Rucola


Kurz und knapp: Zwei andere Tortilla-Fladen wurden von mir zu Wraps verarbeitet, mit Rucola, Lachs, Tomaten und Pinienkernen. Das Rezept habe ich mir vor langer Zeit schon mal abgespeichert, da ich fand, dass die Kombi ziemlich lecker klang. Ist sie auch. Und einfach mal eine andere Form als ein Sandwich.

0 x Input:

Kommentar veröffentlichen