Montag, 31. Januar 2011

Wildreissalat

Die Reste in meinem Kühlschrank schrien förmlich danach, dass ich heute einen Reissalat zubereite. Von der Quiche waren noch Frühlingszwiebeln und Karotten übrig, und in meinem Schrank lagen sogar noch eine angebrochene Tüte Walnüsse und Rosinen. Zitronen und Reisvorräte habe ich eigentlich immer daheim. Passt perfekt, denn das ist alles was ich für "meinen" Wildreissalat brauche.

Das Rezept habe ich vor einiger Zeit bei Chefkoch gefunden und ihn heute zum wiederholten Mal zubereitet, da ich den Geschmack einfach genial finde.

 

0 x Input:

Kommentar veröffentlichen