Mittwoch, 5. März 2014

Stärkung vor und nach der Wanderung: Suppe mit roten Linsen

Etwas exotische Geschmacksnoten sprechen mich aus einem einfachen Grund besonders an: sie schmecken abwechslungsreich. Ingwer zum Beispiel gibt so einigen Gerichten einen frischen, besonderen Touch. Etwas Süße, insbesondere bei asiatisch angehauchten Speisen gibt Kokosmilch. Und mit frischen Kräutern lässt sich auch so einiges ausrichten. In diesem Fall ist es Koriander. Zusammen mit gesunden Hülsenfrüchten in Form von roten Linsen und Gemüse in Form von Karotten fügt sich die Zutatenliste gekocht und püriert zu einer äußerst schmackhaften Suppe zusammen. Dass sie Gesamtkombination der von mir aus oben genanntem Grund so gelobten Zutaten mit exotischen Geschmacksnoten dann im Ergebnis stimmen muss und nicht zu "bunt" bzw. "wahllos zusammengewürfelt" schmecken darf, ist auch klar. Hier aber sicher nicht der Fall. Die Suppe war richtig lecker. Zudem sättigend und wärmend, wie sich das für eine ordentliche Suppe gehört.

 

Das Rezept stammt vom Blog Rezeptepenny.  Den Blog mag ich übrigens nicht nur wegen der Rezepte (von denen eines mittlerweile ja auch erprobt ist). Dort zu finden ist nämlich auch eine Linksammlung zu verschiedenen Dokumentationen. Die Themen regen zum Nachdenken und Überdenken des eigenen Konsumentenverhaltens an. Sehr sympathisch!

Und weil ich am Sonntag eine wunderschöne Wanderung unternommen habe, die mir auch im Zusammenhang mit der Suppe, mit der ich mich im Voraus und im Nachhinein gestärkt habe, in Erinnerung bleiben wird, gibt's noch ein paar Bilder.

 

 
 

Das war ürbigens Eglisau & Umgebung. Ein pittoreskes, geschichtsträchtiges, momentan in teils Strick gehülltes Städtchen am Rhein, inmitten von Weinbergen und prächtiger Natur.

Kommentare:

  1. Ich liiiiiebe Linsensuppe! Deine Bilder sind toll.

    Hab dir übrigens auf deinen Mallorca-Kommentar noch mal geantwortet... :-) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin so gespannt auf Mallorca (und auf den Mandelkuchen ;-))!

      Löschen
  2. Tolle Bilder und deine Suppe sieht ganz köstlich aus!

    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn die Kulisse ja nicht mit deinem Meer-Bild von letzter Woche mithalten kann!

      Löschen
  3. Liebe se ve riquìsimo su sopa una verdadera delicia me encanta,abrazos.

    AntwortenLöschen
  4. Sus fotos son maravillosas la escalera con musgo es fantàstica,abrazos fuertes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. De verdad, el motivo me encanta también para una foto.

      Löschen
  5. sehr schoene Eindruecke, vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, ich mag deine England-Impressionen ja auch.

      Löschen