Samstag, 1. Februar 2020

Paprikapfännchen mit Zimtgeheimnis

Ich finde schon den Titel so schön. Und tatsächlich befindet sich in diesem Paprikapfännchen versteckt (bei mir in der Auflaufform) eine dicke Zimtstange. Die Zutaten Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch mag ich als Grundlage schon sehr gerne. Bei diesem Rezept kommen grüner Paprika, grüne Chilischoten und "grüner" Spinat dazu. Harissa und Kreuzkümmel und der Halloumi geben deftigen Pepp. Frische Petersilie zum Drüberstreuen als gesunde Vitaminquelle darf nicht fehlen. Eine Augen- und Gaumenweide, wenn man das so sagen kann. Dieses Gericht ist pfiffig im wahrsten Sinn. Ich finde, der zarte Zimtgeschmack ist Mittler der deftigen Zutaten und rundet dieses leckere Gericht ab.


 Das genaue Rezept findet man hier.

0 x Input:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://noplainvanillakitchen.blogspot.de/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.